Kann ich persönlich profitieren?

Finden Sie heraus, ob der HOFFMAN QUADRINITY PROZESS in Ihrem Leben hilfreich sein kann!

Ob der HOFFMAN QUADRINITY PROZESS ein richtiger Entwicklungsschritt für Sie werden könnte, finden Sie leicht mit den folgenden Fragen heraus. Überprüfen Sie, ob eine oder mehrere der folgenden Aussagen auf Sie zutreffen.


Checkliste

  • Ich kann mit negativen Gefühlen wie Angst, Ärger, Wut und Traurigkeit nicht so umgehen, wie ich es gerne möchte.
  • Ich leide immer wieder an Depressionen.
  • Ich würde gerne effektiver und stressfreier arbeiten.
  • Ich leide manchmal unter Einsamkeit und frage mich öfter nach dem Sinn des Lebens.
  • Ich kenne Formen von Abhängigkeit und Sucht.
  • Ich möchte meine emotionalen und sozialen Kompetenzen weiterentwickeln.
  • Es gibt schmerzhafte Erfahrungen aus meiner Kindheit, die ich gerne verstehen möchte.
  • Ich suche einen Weg, die Beziehung zu meinen Eltern oder Geschwistern, zu meinem Partner / meiner Partnerin liebevoller zu gestalten.
  • Ich lebe allein und sehne mich nach einer Liebesbeziehung.
  • Ich weiß, was ich in meinem Leben ändern müsste, schaffe es aber trotz bester Vorsätze nicht.
  • Ich suche Freude und Leichtigkeit in meinem Leben.
  • Ich sehne mich nach innerem Frieden und Ausgeglichenheit.
  • Ich möchte lernen mich abzugrenzen und liebevoller mit mir umzugehen.
  • In meinen Beziehungen treten immer wieder die gleichen Probleme auf.
  • Ich habe das Gefühl nirgendwo dazu zu gehören.


Telefonische Beratung
In einem persönlichen Gespräch am Telefon können Sie ganz unverbindlich mit Dipl. Psych. Thomas Dürst offene Frage klären und herausfinden, ob diese Therapieform für Sie geeignet ist.


Bitte vereinbaren Sie einen Termin für eine telefonische Beratung.